Aktuelle Damenmode

Wer Mode liebt und gern nach dem neusten Trend gekleidet ist muss immer auf dem Laufenden bleiben, denn Mode ist wie das Wetter, sie ändert sich ständig.

Was ist 2012 Mode Trend?

Nach dem sehr knallfarben betonten Sommer, haben die Designer für die grauen und regnerischen Herbsttage, eher gedecktere Farben im Angebot. So finden sich jetzt Oversize-Pullover und leger geschnittene Strickkleider in Creme- und Sandtönen, braun, schwarz oder grau in den Läden.

Auch die enge Röhrenhose verschwindet zwar nicht ganz aus dem Sortiment, wird aber durch weiter geschnittene Chino- und Marlene-Hosen ergänzt. Nie richtig tot gewesen und im Jahr 2012 wieder stark im Kommen sind Schlaghosen. Dieses typische Detail der Hippie-Mode, wird in diesem Jahr vor allem mit bunten, weiten Tuniken getragen.

Für den eleganten Auftritt sind aktuell vor allem Kleider im 50er Jahre Stil, in klassischen Schnitten angesagt. Da es diese Kleider sowohl in legeren, wie auch edlen und auffälligen Ausführungen gibt, können sie zu fast jedem Anlass getragen werden.

Was trägt Frau 2012 darunter?

Mode für drunterPastelltöne sind auch im Herbst und Winter angesagt, besonders die Farbe Nude fehlt in kaum einer Unterwäsche-Kollektion. Bei den Mustern ist in dieser Saison fast alles erlaubt, von kariert oder getupft, über geblümt bis hin zum Ethno-Style und Animalprint ist alles dabei. Wer Verzierungen mag, dem wird auffallen, dass in diesem Jahr neben den bekannten Rüschen, vor allen Mini-Falten, auch Plissees genannt, an BHs und Slips zu finden sind.

Im Trend ist und bleibt allerdings, gerade bei der Unterwäsche, die Qualität. Denn kein Kleidungsstück wird so dicht auf der Haut getragen, qualitativ hochwertige Markenunterwäsche von Triumph finden Sie u.a. hier: http://www.enamora.de/marken/triumph/ oder in den Wäscheabteilungen großer Kaufhäuser.

Welche Schuhe sind im Trend?

Auch in der aktuellen Herbst/Winterschuhmode sind Stiefel in verschiedenen Formen und Farben ein absolutes Muss. In diesem Winter sind vor allem Ankle- und Bikerboots, Reiterstiefel und Overknees angesagt. Farblich sind neben den klassischen Schuhfarben wie Schwarz, Braun, Beige und Grau, in diesem Jahr auch Blau, Rot und Grün zu finden. Die Absatzhöhe variiert von flach bis High-Heel- und Plateauvarianten. Verziert werden die Schuhe dieses Jahr vor allem mit metallenen Schnallen und Nieten.

Foto © apops – Fotolia.com

hadmin01Aktuelle Damenmode