Work and Travel England

Das wunderschöne Land England hat seinen Reiz. Die bizarre Küste im Süden zieht sich hin bis nach Lands End in Cornwall. Orte wie Brighton, Bournemouth und Poole liegen verträumt an der Küste und bieten den Urlaubern und Sprachreisenden einen fantastischen Eindruck vom Land. Auch das Hinterland von Dorset und Somerset ist mit vielen Waldgebieten, wie den New Forest bedeckt, in dem es sehr viele wildlebende Pferde gibt.

England Work and TravelDie Grafschaft Dorset ist für seine Felder, Wiesen und die schönen kleinen Cottages bekannt. Thomas Hardy ist ein bekannter Autor, der in seinem Cottage im tiefen Dorset seine Geschichten geschrieben hat, die nicht nur unter den Kindern sehr beliebt waren. Auch heute noch kann man einen Ausflug zu seinem Haus und dem wundervollen Blumengarten drum herum machen.

Work and Travel ist sehr beliebt in England, weil man dann die Kultur des Landes mit der „Sprache“ verbinden kann. Nicht nur entlang der Südküste ist die Landschaft sehr vielfältig. Renomierte Sprachschulen gibt es auch in London, Eastbourne, Oxford und Cambridge. All diese Schulen bieten einen vielfältigen Lehrplan. Wer nun im Land die Sprache lernen möchte, muss das alles auch irgendwie finanzieren, deshalb gibt es Jobs, die zur Verfügung stehen. Entweder im Hotelbereich oder im Catering kann man verschiedene Aufgaben übernehmen. Von dem Geld, was man hier verdient, wird die Unterkunft und die Umkosten bezahlt. Viele Jugendliche sehen Work & Travel England als ein Abenteuer.

Wunderschöne Ecken gibt es überall in England. Auch der Westen ist sehr schön. So findet man zum Beispiel in der Stadt Bath ausreichend Kultur und Kunst. The Roman Bath, als größtes Termalbad der Insel ist weltbekannt und für die Gäste sehr beliebt. Auch die Altstadt mit ihrem Bath Abbey sollte man besucht haben. Nicht weit von Bath entfernt liegt die Stadt Bristol, die man am besten über die große Brücke erreicht. Auch hier gibt es genügend Kultur zu sehen. Gloucester ist eine altertümliche Kleinstadt in Gloucestershire. Die Kathedrale der Stadt diente als Drehstätte der Harry Potter Romane. Nahe bei Gloucester liegt der Forest of Dean mit seinen endlosen Feldern, den Schafen an den Straßen und den kleinen Bed and Breakfastpensionen. Weiter im Inland findet man kleinere Orte, wie Lacock, welches ebenfalls ein einzigartiges Schloss hat. Das Dorf wirkt mystisch und wir von den Reisenden gern besucht.

Fotoquelle: samot / 123RF Stock Foto

hadmin01Work and Travel England