Wiederverwendbare Tragetaschen individuell bedrucken mit Logo

Tüten und Tragetaschen mit dem eigenen Logo zu bedrucken, ist und bleibt ein sehr gutes Werbemittel. Darüber hinaus können bedruckte Taschen auch als Werbegeschenk immer wieder sehr gut eingesetzt werden. Denn Taschen werden immer benötigt und sind beliebt. Der Nutzwert einer Tragetasche oder Tüte ist groß. Darüber hinaus erzielt gerade eine bedruckte Tasche eine nicht zu unterschätzende Öffentlichkeitswirkung für ein Unternehmen. Gerade Tragetaschen werden in der Öffentlichkeit genutzt.

Wer bedruckt Tüten und Tragetaschen?

Unter www.leicht-bags.de findet man ein reichhaltiges Angebot und viele Möglichkeiten, Tüten und Tragetaschen mit einem Logo bedrucken lassen zu können. Seit über 40 Jahren ist Leicht-Bags auf den Logodruck auf Taschen spezialisiert. Dementsprechend lassen sich auch zahlreiche Kundenwünsche im Hinblick auf den Druck umsetzen.

Tragetaschen bedrucken

Symbolfoto: Von StoryTime Studio/Shutterstock.com

Welche Druck- und Materialmöglichkeiten gibt es?

Für den Logodruck stehen unterschiedliche Papiertüten und Tragetaschen in verschiedenen Materialien, Formen, Farben und Größen zur Verfügung. Hier kann ein individueller Druck aufgebracht werden. Hinsichtlich der Druck-Varianten und der Gestaltungsmöglichkeiten sind kaum Grenzen vorhanden. Zur Verfügung stehen Tüten, Tragetaschen und Papiertüten, die unbedruckt sind und mit dem individuellem Logodruck versehen werden können.

Eine Logodruck-Tasche als Werbemittel einsetzen

Dabei können Taschen mit Logodruck durchaus als Werbemittel genutzt werden. Mit einer Tragetasche als Werbemittel in der Hand werden Kunden immer zu einem bestimmten Markenbotschafter. Dabei können gut verarbeitete Taschen häufig wieder genutzt werden. Der Werbeeffekt einer Logodruck-Tasche ist damit nachhaltig. Mit einer kreativen Idee lassen sich auch einfache Tragetaschen sehr gut als Marketingmittel einsetzen. Die Taschen und Tüten werden dabei direkt in der hauseigenen Druckerei bedruckt, sodass hierbei kurze Wege schnelle Lieferzeiten realisieren.

Welche Tüten und Taschen können bedruckt werden?

Viele verschiedene Taschen- und Tütenmodelle können bedruckt werden. Hierzu gehören Tüten mit Griffloch, Flaschentüten aus Papier oder auch Filztüten. Dabei gibt es immer die Möglichkeit, eine individuelle Veredelung für die bedruckten Papiertüten oder Tragetaschen auszuwählen. Mittels unterschiedlicher Drucktechniken können zahlreiche Materialien bedruckt werden. Mittels Sieb-, Flexo- oder Offsetdruck können exakte Druckergebnisse erzielt werden, die gestochen scharf sind.

Eine Veredelung des Drucks verleiht der Tüte oder Tasche einen weiteren Blickfang, weil sie sich von üblichen Taschen abhebt. Dabei können beispielsweise hochwertige Papierarten einer Papiertasche schon eine wertige Veredelung erfahren. Aber auch Besonderheiten bei Kunststofftüten führen zu einer Veredelung. Dies können glänzende oder bewusst matte Materialien sein, die eine übliche Plastiktüte optisch aufwerten. Oftmalssind veredelte Materialien auch stabiler, sodass eine Tüte oder Tasche häufiger verwendet werden kann.

Eine besondere Veredelungsmethode ist die sogenannte Heißfolienprägung. Dabei entsteht eine besondere Metallicoptik auf den Taschen und Tüten. Aber auch eine UV-Lackierung oder eine neue Taschengriffvariante bringt den gewünschten Werbezweck. Denn je mehr sich die Tasche oder Tüte von den üblichen und bekannten Mustern abhebt, um so eher prägt sie sich als Werbezweck beim Kunden ein. Gerade bei Griffen lassen sich neue Gestaltungen einfach umsetzen. Hier stehen beispielsweise Bänder, Kordeln, Henkel oder Schlaufen zur Verfügung. Weiter auf: www.leicht-bags.de.

hadmin01Wiederverwendbare Tragetaschen individuell bedrucken mit Logo