Kapstadt erleben

Kapstadt boomt. Das dürfte mittlerweile die ganze Welt mitbekommen haben. Mehrfach wird sie als schönster Ort der Welt gerühmt, wo Moderne und Natur fließend ineinander übergehen.

Kapstadt V & A Waterfront und den Tafelberg

Kapstadt V & A Waterfront und den Tafelberg

Mit 2460 Quadratkilometern ist sie die zweitgrößte Stadt Südafrikas und die Hauptstadt der Provinz Westkap. Der Name „Mutterstadt“ (Afrikaans: „Moederstad“, Englisch: „Mother City“) wird ebenfalls oft für Kapstadt verwendet, da sie in der Kolonialzeit die erste südafrikanische Stadt war, die gegründet wurde.

Mittlerweile ist der Tourismus einer der wichtigsten Faktoren der Wirtschaft Kapstadts. Und das zu Recht: Es gibt unzählbare Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel den Tafelberg, die „Victoria and Alfred Waterfront“ (ein restauriertes Hafenviertel mit dem berühmten „Nobel Square“) und den viktorianischen Hafen, welcher Gastronomie, Shopping, Kultur in Form von Museen und weitere Attraktionen bietet.

Insbesondere Tierliebhaber kommen auf ihre Kosten: Im Krüger-Nationalpark gibt es Touren zu den Brillenpinguinen am Boulders Beach und zu unzähligen wilden Tieren, wie Gnus, Löwen und Geparden. Jedoch auch Shopping – und Feierbegeisterte finden ihr Glück auf der bekannten und belebten Long Street in der Innenstadt Kapstadts. Dort treffen Kneipen, Clubs und Restaurants aufeinander und bieten eine regelrechte Feiermeile.

Auch der  Botanische Garten „Kirstenbosch“, welcher  am südlichen Fuß des Tafelbergs liegt und der Stadt im Jahr 1902 von Cecil Rhodes geschenkt wurde, ist eine weitere empfehlenswerte Sehenswürdigkeit.

So auch die frühere Gefängnisinsel Robben Island, auf welcher Nelson Mandela jahrelang in Gefangenschaft saß. Diese ist seit  1999 ein UNESCO Weltkulturerbe und somit ein beliebter Ort für Touristen und Geschichtsinteressierte.

Kapstadt ist auch in Bildungssachen weit vorne: Die in der Stadt ansässige University of Cape Town (UCT), welche bereits vier Nobelpreisträger hervorgebracht hat, ist mittlerweile zu einer der wichtigsten Universitäten auf dem gesamten afrikanischen Kontinent geworden.

Alles in allem lässt sich sagen, dass Kapstadt für jeden Einzelnen etwas Großartiges zu bieten hat.
Mit der Fluggesellschaft Condor können Sie im Sommer dienstags und samstags und im Winter auch donnerstags sicher und komfortabel nach Kapstadt fliegen.

Foto: michaeljung / 123RF Stockfoto

hadmin01Kapstadt erleben